Die Tour auf der Südseite des Bodensees führt fast ausschließlich durch den schweizer Kanton Thurgau. Während die An- und Abfahrt zum See mehr dem beschwingten Dahingleiten dient, mit teilweise traumhaftem Ausblick, ist der Südteil der Tour schon eher der Abschnitt zum Kurvenwedeln. Ob man sich zum Pause machen dann lieber in Konstanz am Seeufer niederlässt oder den barocken Marktplatz in Bischofszell bevorzugt, bleibt jedem selbst überlassen.

Download für Navigationsgeräte