Viele Bergspitzen entlang dieser Runde knacken die 1000er Grenze. Diese fürs Mittelgebirge schon beachtlichen Höhen sind ein Grund, warum man sich hier beim Touren oft wie in den Alpen fühlt. In stetigem Auf und Ab schlängelt sich die Straße durch den dichten Wald. Zahlreiche Seen teils natürlich, teils als Staubecken der vielen Flüsschen, unterbrechen das Grün des Waldes immer wieder und laden zum Rasten ein. Einige Abschnitte auf der gut ausgebauten Schwarzwaldhochstraße ergänzen den Fahrspaß zwischendurch mit höherer Geschwindigkeit. Allerdings sollte man hierbei die nötige Vorsicht walten lassen. Und Baden Baden als der berühmteste Kurort schlechthin, mit dem Kurhaus, dem Kasino, seinen Villen, Geschäften und Cafes, sollte man natürlich auch besuchen. Ansonsten bietet allein die Steckenführung reinstes Fahrvergnügen für alle Oldtimergattungen.

Download für Navigationsgeräte