Volkswagen Santana: Der unscheinbare Klassiker wird 30

Volkswagen Santana: Der unscheinbare Klassiker wird 30

Im Herbst 1981 präsentiert Volkswagen sein neues Topmodell: den Santana. Die Stufenheck-Limousine verkaufte sich in Deutschland jedoch nicht wie erwartet, in Fernost wurde der Santana wiederum zum Kassenschlager. 

Die Stufenheck-Limousine basierte im wesentlichen auf dem Passat B32. Volkswagen versuchte durch das Stufenheck und die extravagante Ausstattung neue Käuferschichten anzusprechen. Der erhoffte Erfolg blieb jedoch aus. Die Verkaufszahlen des Santana blieben in Deutschland weit hinter den Erwartungen. So hatte er von 1981 bis 1984 bzw. von 1985 bis 1987 als Facelift mit dem Namen Passat Stufenheck in Deutschland ein eher kurzes Gastspiel als  Spitzenmodell der Marke Volkswagen.


Weitere Informationen:

VW Santana auf Carsablanca.de