Volkswagen Pavillon wiedereröffnet

Volkswagen Pavillon wiedereröffnet


Volkswagen Pavillon

Es ist nur einige Tage her, da hatte ich über den legendären VW Bulli der ebenso legendären Rockformation "The Who" berichtet. Nun fragen sich manche, wo diese fahrene Rock´n Roll Devotionalie gelandet ist und die Antwort lautet: im neueröffneten VW Nutzfahrzeuge Pavillon.

Dieser befindet sich natürlich in der Wolfsburger Autostadt und liefert auf einer Ausstellungsfläche von 1.650 Quadratmetern unter anderem eine eigenen Oldtimer-Lounge, einen eigenen Bulli-Bereich, wartet aber laut Auto.de auch mit

weiteren Attraktionen wie der größten LED-Fläche der Autostadt, einem „Markenbaum“ und Vorlese-Stunden für Kinder und Erwachsene auf.

Für den Umbau war der Pavillon erst einmal umfassende entkernt und danach mehr oder minder neu aufgebaut worden. Mittlerweile passen bis zu acht Fahrzeuge in das Gebäude und werden im Rahmen von vier jeweils wechselnden Ausstellungen und Themenshows zu sehen sein.

Das hört sich doch gut an und wer demnächst in Wolfsburg ist, sollte sich auf jeden Fall den "Magic Bus" der Who genauer ansehen. So eine Kuriosität bekommt man nämlich nur selten geboten.