Rekord! 1000 Jaguar E-Type in Silverstone

Rekord! 1000 Jaguar E-Type in Silverstone

Der 50. Geburtstag des Jaguar E-Type war Anlass für das größte E-Type-Meeting aller Zeiten. Mehr als 1000 Besitzer feierten mit ihren Prachtstücken auf der Grand-Prix Strecke in Silverstone.

Für das größte Jaguar E-Type-Meeting aller Zeiten wurde auch ein Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde beantragt. Der legendäre Sportwagen der 2011 seinen 50. Geburtstag feiert, war ursprünglich als exklusive Kleinserie geplant. Schlussendlich brachte es der der schöne Brite in 14 Jahren auf rund 70 000 produzierte Exemplare.

„The Home of British Motorsport“ stand am vergangenen Wochenende ganz im Zeichen des E-Type. Aus der ganzen Welt waren Besitzer nach Silverstone gepilgert, um das 50. Jubiläum der Sportwagen-Ikone mit gebührendem Stil zu feiern.  Beim zweiten Lauf der vom HSCC (Historic Sports Car Club) in Kooperation mit Jaguar Heritage veranstalteten E-Type Challenge nahm ein Starterfeld von 52 Autos den Asphalt unter die Räder. Zugelassen waren Serie I-Modelle bis einschließlich Baujahr 1965; alle angetrieben vom 3,8 Liter großen Reihensechszylinder. Der Höhepunkt des Events war die Parade von über 1000 E-Types um die neue, 5,88 Kilometer lange GP-Strecke. Insgesamt fanden in Silverstone über das Wochenende verteilt 22 Rennen für Classic Cars statt; über 120 Clubs stellten rund 7000 Autos aus. Schon im August folgt der nächste Auftritt der E-Typ-Racer beim AVD Oldtimer Grand Prix am 13 und 14 August 2011. Danach folgen noch zwei Auftritte auf der britischen Insel – am 29. August in Oulton Park und am 18. September in Goodwood.

Quelle: Jaguar / Auto-Medienportal