Passomania 2010 - “einfach nur fahren“

Passomania 2010 - “einfach nur fahren“

Unter dem Motto “einfach nur fahren“ führt diese Rallye vom 05.09-11.09 2010 in fünf Tagesetappen durch Österreich, Slowenien und Italien. Bei Etappen von bis zu 400km in den Bergen ist neben fahrerischer Kondition auch die Konzentration und das Geschick des Navigators gefordert.

Auf ein ausgiebiges Regelwerk wird bewusst verzichtet, der Fahrspaß in beeindruckender Landschaft steht hierbei im Vordergrund. Für die Wertung müssen lediglich einfache Fragen zur Umgebung als  Durchgangskontrolle im Roadbook verzeichnet werden. Die einzelnen Streckenabschnitte werden jeweils am Morgen vor der Abfahrt bekannt gegeben. Nach acht Stunden Fahrzeit ist es den Organisatoren wichtig, dass kulinarische Abendprogramm nicht zu kurz kommen zu lassen.

Natur Willkommen sind alle Fahrzeuge bis Bj. 1980, sei es der alltags Volvo 244 oder ein Porsche im Renntrimm. In der Startgebühr von 1620.- pro Team sind sechs Übernachtungen inklusive Menü  auf vier Sterne Niveau enthalten, sowie natürlich das Roadbook. Eine angenehm kleine Veranstaltung, an der maximal 15 Fahrzeuge teilnehmen können.

Fahrspass „ Da dies unser Hobby ist und wir keinen Gewinn machen müssen, können wir den Teilnehmern ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bieten. Dabei ist es uns sehr wichtig die Hotels vorher zu besuchen und die Strecke abzufahren, um keine „Überraschungstour“ am Computer zu planen...“  , so die Veranstalter Renny und Öly.…und tourten in nur 9 Tagen 3500 km durch die europäische Bergwelt um ganz nebenbei noch über 15 Hotels unter die Lupe zu nehmen. “ Wir sind rundum zufrieden mit dem Ergebnis, sowohl Streckenführung und Beschaffenheit als auch das Niveau der Hotels lässt viel versprechen und kaum wünsche offen.“

Höhenprofil Höhenprofil Tag 1

Mit der Passomania Rallye richtet sich auch ein besonderer Dank an die Natur, für die Bereitstellung der herrlichen Landschaften. Hierzu gründeten Renny und Öly die Interessengemeinschaft zur Vernichtung fossiler Brennstoffe in freier Natur - IG z.V.f.B.i.f.N. – Mit diesem provokantem Namen wollen sie zwar nicht die Welt verändern, aber vielleicht zum Nachdenken anregen…Denn Motorsport braucht (D)einen Sinn...

Noch sind wenige Startplätze frei, Anmeldungen können über die Website erfolgen.

Weitere Infos gibt es auf www.passomania.de

Passomania im Carsablanca Terminkalender