Oldtimer Spendenaktion: Die Gewinner 2010

Oldtimer Spendenaktion: Die Gewinner 2010

Vergangenes Wochenende fand in Hamburg die feierliche Übergabe der Fahrzeuge an die Gewinner der Oldtimer Spendenaktion 2010 statt. Die Aktion fand bereits zum 16. mal statt, an der Verlosung der Fahrzeuge nahmen alle Spender ab einer Summe von 5,- Euro teil.

Auch in diesem Jahr hatten alle Teilnehmer der Oldtimer Spendenaktion 2010 die Chance eines der klassischen Traumautos zu gewinnen. Mit dabei unter Anderen ein Mercedes-Benz 300 SE Coupe, ein Porsche 928 oder ein Trabant 601 de Luxe Bj. 1989.

Der Erlös der diesjährigen Oldtimerspendenaktion wurde für den Ausbau und die Erweiterung der integrativen Sophie-Scholl-Schule in Gießen gespendet. Das wichtigste Ziel der Lebenshilfe Gießen e.V. ist die Unterstützung und Betreuung von Menschen mit geistiger, psychischer und Mehrfachbehinderung. Insgesamt kam eine Spendensumme in Höhe von 747.000,- EURO zusammen!

Diesen Freitag war es dann soweit und die glücklichen Gewinner konnten ihre Preise im Automobilmuseum Prototyp in Hamburg in Empfang nehmen. Mit dabei waren Herr Schade und Frau Gorschlüter von der Lebenshilfe Gießen sowie der Vorsitzende der LH, Herr Magnus Schneider. Auch der Chefredakteur der Auto Bild Klassik sowie weitere Vertreter der Branche waren vor Ort. 

Die Gewinnner 2010:

1. Preis: Mercedes Benz 300 SE Coupé, Bj. 63
Dietmar Fitzner, Dorsten
2. Preis: Porsche 928, Bj. 79
Kathrein Werke AG
3. Preis: Mercedes Benz 200 D, Bj. 69
Josef Stöcker, Roscheid
4. Preis: VW Käfer 1200, Bj. 68
Joachim Schröder, Aue
5. Preis: Peugeot 304 S Cabriolet, Bj. 75
Sabine und Bernd Ros, Schwalmtal

6. Preis: BMW R 75/5, Bj. 73

Karl-Heinz Schäfer, Frankfurt/ Main
7. Preis: Trabant  601 L, Bj. 89
Dr. Martin Ostermeier, Nittendorf

Beinahe alle Gewinner waren anwesend und konnten ihr Prachtstück direkt in Empfang nehmen. Trabi, Käfer und Peugeot wurden nach einer kurzen Einweisung direkt auf eigener Achse von den Gewinnern von HH aus nach Hause gefahren.