"Oben ohne" - Cabrios auf der Techno Classica in Essen

"Oben ohne" - Cabrios auf der Techno Classica in Essen

Passend zur Eröffnung der Cabriolet-Saison präsentiert die Messe in Essen zahlreiche Cabrios darunter seltene Exemplare wie den ersten Prototypen des Golf Cabrio von 1976.

"Oben ohne" ist in! Der Frühling ist da und die ersten Sonnentage verleiten schon jetzt dazu ohne Verdeck durch die Gegend zu brausen. "Cabrios" gibt es seit der Entstehung des Automobils. Passend zum Saisonstart werden auch auf der Klassikermesse Techno Classica in Essen zahlreiche Modelle gezeigt. 

Der in Essen ausgestellte Prototyp des Golf I Cabriolet von 1976 weist noch nicht den Überrollbügel auf, durch den das Modell später den Spitznamen „Erdbeerkörbchen" erhielt. Ein weiteres Cabriolet auf dem Stand von Volkswagen Classic ist der Karmann Ghia Typ 34 – eines von weltweit nur 12 gebauten Exemplaren.

Nicht nur Volkswagen präsentiert Cabrios auf der Techno Classica in Essen, viele Andere sind auch mit von der Partie, darunter z.B. Jaguar, Lancia, Ferrari & Co: