Mit dem Oldtimerbus zum Weihnachtsmarkt

Mit dem Oldtimerbus zum Weihnachtsmarkt


Weihnachtsmarkt

Was hat das Thema Weihnachten mit Oldtimern zu tun? Offensichtlich eine ganze Menge, zumindest, wenn man in Baden-Württemberg lebt. Dort startet die Zellertalbahn mit einem alten Schienenbus, um zum barocken Ludwigsburger Weihnachtsmarkt zu gelangen.

Pünktlich zum Nikolaustag am 6. Dezember geht es los und um 08:40 Uhr nimmt der alte Schienenbus in Mannheim Fahrt auf. Geplante Stationen sind Bürstadt, Worms und Bensheim, bis um 12:00 Uhr Ludwigsburg am Neckar erreicht wird:

In Ludwigsburg bleiben etwa fünf Stunden Zeit, um die schöne Altstadt mit dem barocken Weihnachtsmarkt oder das Schloss samt Schlosspark zu besuchen. Die Rückfahrt soll gegen 17.45 Uhr gestartet werden.

Das berichtet das Morgenweb, wo wir dann auch über die Preise aufgeklärt werden.Erwachsene zahlen 26,50 Euro, Kinder 13,00 Euro und eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern muss 60,00 Euro berappen, um dabei zu sein.

Bedenkt man, dass es sich bei dem Vehikel um einen originalen "Uerdinger Schienenbus" aus den 50er Jahren handelt, der anderenorts kaum noch zu finden ist, sollte man sich diese Zeitreise nicht entgehen lassen.