Legends Winter Classic 2011

Legends Winter Classic 2011

Die Legends Winter-Classic ist eine Gleichmäßigkeitsrallye für historische Automobile bis Bj. 1986 und findet vom 20.-25. Februar 2011 statt. Die Teilnehmer  können sich auf 5 tolle Wintertage in 5 beeindruckenden Ländern freuen. Noch sind einige Restplätze vorhanden...

Die Legends Winter Classic startet am 20. Februar 2011 im Allgäu. Als Winterrallye sollte es natürlich ein schneesicherer Ort sein. Am sogenannten 'Paradies' bei Oberstaufen im Allgäu hebt sich die Startflagge. Nun geht es 5 Tage lang durch 5 Länder, die da heißen A, FL, CH, I, D.

Im Bregenzer Wald findet auf kleineren Straßen das 'warm up' statt, bevor in Vorarlberg die ersten Pässe lt. Roadbook zu bezwingen sind. Weiter geht es durch das schöne Fürstentum Lichtenstein und mitten durch die Graubündener Weinanbaugebiete. Hier kann man die Panoramablicke ins Rheintal genießen. Dann folgen im Kanton Graubünden die ersten wirklich großen Herausforderungen. Auf kleinen, vielleicht verschneiten Straßen geht es mit dem Oldtimer nach mehreren, selektiven Prüfungen abends Richtung Tessin. Dort kann man den Tag ausklingen lassen. Für die Übernachtung steht eine eine toll gelegene Location bereit. Am nächsten Morgen folgen Pässe, verschneite Straßen, Kurven, traumhafte Panoramablicke und viel, viel Schnee. Die Berge haben im Wallis nun eine neue Dimension angenommen. Die Route führt auf über 2300 m hohe Pässe. Es folgen einige Tests, Soll- und Gleichmäßigkeitsprüfungen. Nach solch einer Tagesleistung werden Sie abends von vielen begeisterten Oldtimerfreunden herzlich willkommen geheißen.

Auch die kommenden Tage versprechen Erlebnis pur. Es geht durch bezaubernde Winterlandschaften, vorbei an Seen, National- und Naturparks. Wenn es das Wetter zulässt sind auch einige 4000er Berge zu bewundern, darunter der Montblanc, Europas größter Berg. Es geht unter Anderem durch die "Provinzia di Aosta", das Piemont, vorbei an den oberitalienischen Seen, der Seepromenade von Lugano. In der 'Regione Lombardia' gibt es dann sehr selektive Straßenzüge. Tief verschneit führt die Rallyeroute über  hochgelegene Pässe. Es bieten sich hier und später „tolle Spielflächen“ für die Teilnehmer durch das Unterengadin und Tirol. Am frühen Abend des letzten Rallye Tages werden alle Teams wieder am Ausgangspunkt, im "Paradies" im Allgäu, eintreffen. 

Noch sind wenige Restplätze für die Legends Winter Classic vorhanden. Nennschluss ist der 31.12.2010. Weitere Informationen und das Anmeldeformular zur Rallye gibt es direkt auf der Webseite des Veranstalters. Übrigens die Start und Zielgerade ist auch in Google Streetview zu sehen!

www.legendswinter-classic.de

'Legends Winter-Classic', die Herausforderung in der Winterzeit.
Die Klassen- und Epocheneinteilung kann der Ausschreibung entnommen werden!

Nenngeld ab EUR 3390,- für ein 2 Personenteam (incl. 4 Hotelübernachtungen in 4 Sterne Hotels, Welcomeparty, Fahrerabende, Galadinner etc.)

Legends Winter Classic 2011 im Terminkalender