Histo Monte: Die Ralleykönigin startet am 12. Februar

Histo Monte: Die Ralleykönigin startet am 12. Februar

Am 12. Februar ist es soweit: Die 15. Histo Monte, der Klassiker unter den Ralleys, startet in Hanau. Insgesamt gehen 53 Oldtimer-Rallye-Teams an den Start, um die traditionelle Strecke zu begehen, die über die Gesamtdistanz von 2000 km bis nach Monte Carlo führt.

Die Streckenführung durch atemberaubende Landschaften wird auch deshalb die Fahrer begeistern, weil sie im Bordbuch auch zahlreiche Informationen Sehenswürdigkeiten finden. Schließlich werden einige der schönsten Pässe und Kammstraßen abgefahren: Totenkopfstraße, Col du Donon, Col du Banchet und natürlich der Col de Turini.

Mit dabei sind bei der 15. Histo Monte unter anderem Klassiker wie der Opel Commodore, der Ford Taunus 2,0 XL, ein Volvo Amazon Kombi, ein Alfa Giulia Sprint sowie ein Subaru Legacy RS. Das älteste Fahrzeug der disjährigen Histo Monte ist ein Mercedes 220 S6.

Zu den Teilnehmern, die aus Deutschland, Österreich, Ungarn, der Schweiz und Norwegen kommen,  gehören in diesem Jahr auch die Deutschen Rallye-Meister 2002 - 2006 Matthias Kahle und Peter Göbel,  der Kabarettist Urban sowie Gerd Blankenhagen, der Sieger des Winter Raid 2009.