Faites vos jeux: 33. Oldtimer-Meeting Baden-Baden

Faites vos jeux: 33. Oldtimer-Meeting Baden-Baden

Vor der mondänen Kulisse des Kurhauses trifft sich auch dieses Jahr wieder eine respektable Auswahl hochwertiger Klassiker in Baden-Baden.

Die malerische Kurstadt am Rande des Schwarzwalds droht mit ihren Reizen Angesichts der Zurschaustellung von 368 hochkarätigen Automobil-Klassikern ins Hintertreffen zu geraten. Wieder ist es den umtriebigen Veranstaltern gelungen, einen spannungsreichen Querschnitt durch die Epochen der Automobilgeschichte zu versammeln. 

Mit dem Benz Patentmotorwagen von 1886 ist eines der ersten Automobile überhaupt zu bewundern, der gleichfalls präsentierte Benz Velo von 1898 verdeutlicht die rasanten Entwicklungsschritte, die das damals junge Produkt durcheilt. Ebenfalls aus der Pionierzeit stammt der dampfgetriebene Milwaukee Steam Car von 1900. Wie sein Name schon andeutet, nutzt er Wasserdampf für den Antrieb. Das sich in der Frühzeit des Automobils der Verbrennungsmotor noch nicht als dominierende Antriebsquelle durchgesetzt hatte beweist auch der BX6 Electric von Rauch & Lang aus dem Jahre 1916, der elektrisch bewegt wird.

Doch erst heute wird wieder mit mehr Ernsthaftigkeit an Alternativen zum Expansionsmotor geforscht, der Rest der ausgestellten Wagen schickt daher konventionelle Treibstoff-Luftgemische durch die Brennräume. Diese Gemeinsamkeit ist augenscheinlich nicht mit Uniformität verbunden, die Unterschiede zwischen dem Bugatti Type 41 Royale Coupé Napoleon von 1930 und dem Fiat 500 von 1970 sind offensichtlich und machen das Baden-Badener Meeting zugleich so reizvoll.

Zahlreiche Fahrzeuge des Oldtimermuseums Baden-Baden dürfen ebenfalls ihre Reize unter freiem Himmel ausspielen, darunter fünf Fahrzeuge des hierzulande weniger bekannten russischen Herstellers GAZ, eine Reminiszenz an das traditionell innige Verhältnis der badischen Kurstadt zu ihren russischen Gästen. Das Gros der Oldtimer wird jedoch von Privatfahrern vorgeführt, die für ihr Engagement durch die Bewunderung der Zuschauer und einem möglichen Gewinn einer der zahlreichen Preise des Veranstalters geehrt werden. Für zusätzliche atmosphärische Untermalung sorgen Konzerte im Musikpavillon des Kurhauses.

Amusement ist bei dem 33. Oldtimer-Meeting in Baden-Baden für Freunde historischer Fahrzeuge also kein Glücksspiel!

Das 33. Oldtimer-Meeting Baden-Baden im Carsablanca Oldtimer-Kalender