Clubs und Händler auf der Techno Classica

Clubs und Händler auf der Techno Classica

Nicht nur Automobilhersteller wissen die Techno Classica zu schätzen, auch zahlreiche Oldtimer-Clubs, Händler, Dienstleister und Lieferanten jeglicher Art sind dort vertreten.

Die Vielfalt des Angebots ist, neben den vielen ausgestellten Modellen, das Highlight für die Besucher der Techno Classica. Von Ersatzteilen, über Souveniers bis hin zum exklusiven Klassiker ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Werkstätten, Ersatzteil-Profis, Restaurierungsbetriebe und sonstige Spezialisten nutzen die Gelegenheit um ihr Angebot zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen oder aktuelle Trends und Neuheiten vorzustellen. Zudem sind jede Menge Clubs auf der TECHNO CLASSICA vertreten.

Clubs auf der Techno Classica 2010
Oldtimer Clubs

200 angemeldete Clubs machen die TECHNO-CLASSICA auch 2010 wieder zum weltweit größten Klassiker-Clubforum. Die meist aufwändig und fantasievoll gestalteten Stände, oft unter einem besonderen Motto oder zu einem Jubiläum, demonstrieren das große Engagement der meist ehrenamtlichen Mitglieder. Wie engagiert die Clubs ihre Stände gestalten, zeigt das Beispiel der „Citroën-Straße”, dem Verband aller deutschen Citroën-Clubs. Auf rund 400 Quadratmetern in Halle 9.1 feiern rund ein Dutzend der größten deutschen Citroen-Clubs, die rund 12.000 Mitglieder repräsentieren, zwei große Jubiläen: „40 Jahre Citroën SM“ und „40 Jahre Citroën GS“. Auch bei den zahlreichen anderen Clubs gibt es viel zu sehen und zu feiern. 

Klassiker Handel auf der Techno Classica
Klassiker Handel

Während der insgesamt fünf TECHNO-CLASSICA-Tage werden rund 5000 Klassiker, Oldtimer, Youngtimer, Rennwagen, Liebhaberfahrzeuge und Prestige-Automobile unter einem Dach zum Verkauf angeboten. Nach Erfahrungswerten des Veranstalters werden rund 40% der angebotenen Fahrzeuge auch tatsächlich verkauft.  Die meisten Fahrzeuge werden schon an den ersten Messetagen verkauft. Hier gilt das Motto "Der frühe Vogel fängt den Wurm". Weltweit werden rund 20% der Oldtimer in Deutschland verkauft, die Techno Classica trägt dazu nicht unwesentlich bei.

Schnäppchenmarkt auf dem Freigelände
Schäppchenmarkt im Freigelände
Auf dem Freigelände der Messe, der Techno Classica Open-Air, stehen rund Rund 250 Klassiker aller Altersklassen und Zustandsformen aus dem unteren Preissegment bereit. Die Konzentration attraktiver Youngtimer ist hier besonders hoch. Auf der TECHNO-COLLECTA OPEN-AIR finden Besucher am Samstag und Sonntag, in bester Flohmarkt Atmosphäre, eine große Auswahl an Technik-Utensilien, nostalgischen Sammelobjekten und Dingen des Alltags aus vergangenen Zeiten.

Restauration

Restaurierung

Auch die internationalen Restaurierer-Elite ist auf der TECHNO CLASSICA vertreten: Die renommiertesten deutschen Oldtimer-Restaurierer wie Leseberg Automobile, HK Engineering, Hackenberg, Automobilservice Küke, Oldtimer Center Osnabrück und Carismatic präsentieren sich und ihre Könnerschaft ebenso wie die Elite europäischer Restaurierer wie Red Willow Racing, Red Triangle Ltd, Le Riche Automobile Restorers oder The Classic Car Workshop – und natürlich die Restaurierungs-Abteilungen großer Autohersteller wie Mercedes-Benz, Porsche und BMW. Besonderes Highlight: Die TECHNO-CLASSICA Akademie mit Informationen über den Restaurierer-Beruf und Live-Vorführungen.

Werkzeuge
Ersatzteile und Werkzeuge

Alles was Besitzer klassischer Automobile zur Restaurierung, Wartung und Pflege ihrer Fahrzeuge benötigen, gibt es auf der TECHNO-CLASSICA: Die Klassiker-Weltmesse bietet hierzu ein umfassendes und wohlsortiertes Angebot internationaler Profis an. Die wichtigsten professionellen Ersatzteilanbieter der Klassiker-Szene sind ebenso vertreten wie die Anbieter von Zubehör, Pflegemitteln und Werkzeugen. Ca. 250 Anbieter historischer Ersatzteile sind auf der Techno Classica vertreten. Der Veranstalter hat sie vornehmlich in den Hallen 5, 8, 9 untergebracht – und sorgt somit für die gute Orientierung der Messebesucher, die nach dem Motto "Finden statt Suchen" auf Teilesuche für ihre Klassiker gehen können.

GTÜ-Oldtimerservice Dienstleistungen
Wir leben heute in einer Dienstleistungsgesellschaft – das gilt natürlich auch für Oldtimerenthusiasten. Ob Versicherung, Transport, Zulassung, fachgerechte Einlagerung oder die richtige Pflege: Wer einen Klassiker besitzt, ist auf umfassende Information und die richtige Beratung angewiesen. Rund 100 Unternehmen aus dem In und Ausland bieten auf der TECHNO-CLASSICA  Lösungen für fast jedes Problem. Dazu gehören Versicherungsanbieter für Klassiker und Liebhaberfahrzeuge wie Allianz, Axa, Gerling, OCC, Württembergische und Züricher, Oldtimer-Transport-Unternehmen, Fahrzeugpflege-Spezialisten wie die Pflegemittel-Hersteller Swizöl, Autoglym und Meguiar’s, aber auch Oldtimer-Gutachter und auf Oldtimer spezialisierte Event-Marketing-Agenturen. Auch die großen Automobil-Clubs wie AvD und ADAC sind mit ihrem Dienstleistungsangebot auf der TECHNO-CLASSICA vertreten, ebenso wie die Prüforganisationen TÜV; GTÜ,und Dekra.

Mode, Accessoires und Lifestyle Accessoires, Bekleidung und Lifestyle
Wer einen Oldtimer fährt, braucht die passenden Accessoires. Für stilvolle Automobilisten bieten rund 25 Händler und Hersteller stilechte Bekleidung für Klassiker-Fahrer und -Fahrerinnen und das nötige Zubehör: ob exklusives Reisegepäck, neue klassische Mode, individuelle Cabrio-Hauben, extravagante Hüte oder besonders feine Handschuhe – für jeden Geschmack ist das passende Stück im Angebot.

Modellautos

Modellautos

Ganz besondere Schätze können Modellauto-Sammler bei der TECHNO-CLASSICA heben: Mehr als 75 Modellauto-Anbieter machen die Klassiker-Weltmesse zur wahren Fundgrube für Miniaturensammler, und auch die Modellhersteller nutzen die TECHNO-CLASSICA, sich und ihre neuesten Kreationen zu präsentieren. 

Rotweiss Lackpflege

Und vieles mehr...

Die TECHNO CLASSICA hat dieses Jahr noch weitaus mehr zu bieten. Diverse Lieteratur, Kunstobjekte bis hin zur Oldtimer-Uhr. Das volle Programm kann man nur "LIVE" vor Ort erleben.

Carsablanca berichtet LIVE von der Techno Classica
Auch Carsablanca.de wird dieses Jahr LIVE von der Messe in Essen berichten und diejenigen, die nicht Vor Ort mit dabei sein können, mit Bildern und Infos versorgen. Wir sind jetzt schon auf die Messe gespannt und freuen uns auf eine spannende und abwechslungsreiche TECHNO CLASSICA 2010!

Weitere Infos:

Techno Classica 2010

Hersteller auf der Techno Classica 2010