Carsablanca und Toll Collect erfüllen Oldtimer-Traum: Im Porsche 911er SC Cabrio bei der 4. Hamburg-Berlin-Klassik

Carsablanca und Toll Collect erfüllen Oldtimer-Traum: Im Porsche 911er SC Cabrio bei der 4. Hamburg-Berlin-Klassik

Heute schon steht fest, dass die Organisatoren der 4. Autobild Hamburg-Berlin-Klassik mehr Nennungen als Startplätze haben. Wieder ist die große Oldtimer-Rallye des Nordens ausgebucht. 180 Perlen aus 125 Jahren Automobilgeschichte gehen auf die Reise über wunderschöne Routen von der Hanse- in die Hauptstadt.

Carsablanca & Toll Collect haben wieder nichts unversucht gelassen, um für die Liebhaber alten Blechs, deren Liebe durch den Wagen geht, den letzten freien Startplatz zu reservieren, der in wenigen Tagen hier exklusiv auf carsablanca.de verlost wird. Und nicht nur das: Toll Collect schnürt das Rundum-Sorglos-Paket für den Gewinner. Da kann gar nichts schiefgehen!

Der Preis gilt für einen Gewinner mit Begleitung, inkl. aller Leistungen vom Transfer aus der Heimat des Gewinners nach Hamburg und nach Ende der Hamburg-Berlin-Klassik 2011 von Berlin aus wieder Retour. Übernachtung für 2 Personen inkl. Vollpension (Zeitraum 26. - 29. Mai):

Folgende Leistungen sind im Rundum-Sorglos-Paket für den glücklichen Gewinner enthalten:

 - Anreise (morgens bzw. vormittags) vom Heimatort des Gewinners nach Hamburg (Flug oder Zug) am Donnerstag, 26. Mai.

 - Ab 14.00 Uhr Prolog durch Hamburg und Umland, Teilnahme an allen Wertungsprüfungen und Rahmenprogramm inklusive Fotoshooting vor der Kulisse der Queen Mary 2.

- Abends Teilnahme am Begrüßungsabend „Leinen los“ mit Auslaufen des Oceanliners Queen Mary 2.

- Teilnahme am 2. Tag der Hamburg-Berlin-Klassik von Hamburg über Boltenhagen ins Land Fleesensee. Teilnahme an allen Wertungsprüfungen und Rahmenprogramm.

- Abends Teilnahme am Autostadt-Fahrerfest.

- Teilnahme am 3. Tag der Hamburg-Berlin-Klassik von Fleesensee über das Driving Center Groß Dölln nach Berlin. Teilnahme an allen Wertungsprüfungen und Rahmenprogramm.

- Teilnahme am Gala-Abend „Siegerehrung“ im Grand Hyatt Berlin.

- Sonntag, 1. August, Rückreise zum Heimatort des Gewinners

- Der Gewinner und seine Begleitung fahren ein Porsche 911 SC Cabriolet aus dem Jahr 1983. Das Super Carrera-Cabrio stellt sich in der Farbe meteorgrau-metallic vor, schöpft seine Kraft aus dem legendären 6 Zylinder-Boxermotor mit drei Litern Hubraum und 180 quicklebendigen PS. Der Porsche 911, von Fans gerne "Neunelfer" oder "Elfer" gerufen, gilt als Inbegriff der Marke Porsche und wurde 1963 als Nachfolger des Porsche 356 vorgestellt. 1981 kam das Sondermodell „50 Jahre Firma Porsche“ heraus, dem das Gewinner-Fahrzeug entspricht. Das sog. „G-Modell“ war der letzte „echte“ Elfer, ein Meilenstein der Automobilgeschichte. Der luftgekühlte Boxermotor ("Kreissäge") verlieh dem Auto einen unvergleichlichen Sound. Von diesem SC Cabrio wurde 2.406 Stück in Zuffenhausen gebaut, der heutiger Bestand liegt in Deutschland laut Kraftfahrzeugbundesamt bei 337 Exemplaren.

 - Benzin natürlich inklusive!



Was muss ich tun, um an diesen tollen Preis zu kommen?

Ganz einfach: Freuen sie sich auf das Gewinnspiel hier bei carsablanca.de und beantworten dabei drei Fragen rund um Toll Collect und das Thema Datensicherheit richtig, schicken Ihre Antworten an carsablanca und mit etwas Glück sind Sie die oder der Glückliche, der an einer der ganz großen Oldtimerveranstaltungen aktiv teilnimmt. Voraussetzung ist, dass Sie zur Zeit der Veranstaltung über einen gültigen Führerschein verfügen. Die Begleitperson muss mindestens 16 Jahre alt sein. Jetzt brauchen Sie nur noch etwas Geduld bis der Start des Gewinnspiels zur 4. Hamburg-Berlin-Classic bei carsablanca erfolgt.