Bruce Willis Oldtimer zu versteigern

Bruce Willis Oldtimer zu versteigern


Bruce Willis

Diejenigen, die regelmäßig die Artikel bei Carsablanca lesen, werden sich bestimmt noch an das "Frank Zappa Posting" erinnern. Es ging um einen Aston Martin Volante, den der Rock´n Roller einst besaß und der nun stolzpreisig und über ein deutsches Autoportal verkauft wird. Damit nicht genug der Prominenz: wer lieber den Wagen eines Schauspielers fährt und nichts mit Zappa anzufangen weiß, der kann nun zahlreiche Oldtimer des bekannten Hollywood-Stars Bruce Willis ersteigern. 

Das berichtet Classicrallies.com und kann sich den Begriff "Muscle Cars" dabei nicht verkneifen. Was sonst soll Mister "Die Hard" auch fahren? 

So werden dann auch im Rahmen der bekannten SoCal (Southern California) Auktion des Auktionshauses Bonham neben einem Wagen aus dem Besitz von Niele McQueen Toffel (der Ex-Frau von Steve McQueen) gleich eine ganze Reihe  fahrbarer Untersätze des Vorbesitzers Bruce Willis unter den Hammer kommen. 

Unter anderem sind dies ein 1968 Shelby GT-500 convertible, ein 1968 Pontiac Firebird 400 convertible sowie ein 1957 Chevrolet Corvette convertible - allesamt passende "Muscle-Cars" für einen muskelbepackten Filmhelden.

Wem das immer noch nicht reicht, der kann ggf. auch noch zugreifen, wenn das eine oder andere Accessoire oder Fortbewegungsmittel aus dem Besitz Clark Gables oder Charles Bronsons (um nur einige zu nennen) angeboten wird. Hier geht es allerdings eher um Motorräder als um Oldtimer. 

Wer sich für die Auktion interessiert, der sollte einfach mal die Webseite von Bonhams besuchen. Dort können dann auch Voranfragen für die Auktion getätigt werden, die dann am 25. Oktober stattfinden wird.