Bremen Classic Motorshow 2012

Bremen Classic Motorshow 2012

Die Bremen Classic Motorshow ist die erste große Klassikermesse im Jahr und feiert 2012 das 10. Jubiläum. Das Thema der Sonderschau der Oldtimermesse vom 3. bis 5. Februar: "Originale".

Mit einem einzigen Wort ist das Thema der Sonderschau der zehnten Bremen Classic Motorshow 2012 gesagt: Originale. Bereits in den 20er und 30er Jahren gefahren, in späteren Jahren als Original eingelagert und jahrzehntelang im Ursprungszustand erhalten, kommen zehn ausgesuchte Exponate daher, die die Oldtimermesse vom 3. bis 5. Februar 2012 zieren werden. Jedes Exponat wird auf der Bremen Classic Motorshow so ausgestellt wie es ist, gut erhalten, wie es in den 20er und 30er Jahren war - aber Ersatzteile: Non, Merci! Und für die Sonderschau in Bremen werden auch die Spuren der Zeit nicht beseitigt, sondern stolz zur Schau getragen. 

Die Oldtimer stammen aus dem Musée National de l´Automobile in Mulhouse. Der Voisin C7 C beispielweise wurde 1928 gebaut und zwar mit viel Wissen der damaligen Zeit aus dem Flugzeugbau. Der Hotchkiss AM2 von 1927 gehörte einem Bankier aus Mühlhausen, Generationen der Familie lernten auf diesem Fahrzeug das Autofahren, bis es endlich direkt in den Besitz des Museums gelangte. Der Austro Daimler ADR 6 kutschierte jahrelang den Bürgermeister von Wien zu wichtigen Terminen – gut erhalten ist auch er im Urzustand auf der Bremen Classic Motorshow zu sehen. Seltenheitswert hat der Ravel 9HP von 1925 – möglicherweise der letzte seiner Art, gebaut übrigens vom Bruder des klassischen Komponisten Maurice Ravel.

Original müssen auch die jungen Klassiker der späten 60er bis frühen 90er Jahre sein, die auf einer großen Fläche in der Halle 6 zu kaufen sein werden.  Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr werden die Jungen Klassiker 2012 auf doppelt so großer Fläche präsentiert. Das Handelsforum "Junge Klassiker" steht für originale, unrestaurierte Klassiker der späten 60er bis frühen 90er Jahre, mit lückenloser Historie und einer Laufleistung von max 100.000 Kilometern.

Die Bremen Classic Motorshow bedeutet für die Oldtimerfans den Start in die Saison. 2012 findet die Messe mit rund 550 Ausstellern zum zehnten Mal statt. Im Jahr 2011 besuchten rund 40.500 Menschen die sieben Hallen der Messe Bremen.

weitere Oldtimertreffen und Messen im Terminkalender von Carsablanca.

Fotos: Messe Bremen / Ingo Wagner
Quelle: Messe Bremen