Besucherrekord bei Bremen Classic Motorshow 2011

Besucherrekord bei Bremen Classic Motorshow 2011

Vergangenes Wochenende lockte die Classic Motorshow in Bremen über 40.500 Besucher in die sieben Hallen der Messe Bremen. Das ist eine Steigerung von über zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Qualität der Messe war auf internationalem Niveau, sowohl für Besucher als auch Aussteller war die Classic Motorshow das Highlight zum Start in die Oldtimersaison 2011.

Damit sind wir in der Champions League der Oldtimermessen angekommen wertet Hans Peter Schneider, Geschäftsführer der Messe Bremen, das hervorragende Ergebnis. Die Messe hat sich über die vergangenen Jahre zu einer der top Veranstaltungen der Oldtimer-Szene gemausert und kann durchaus mit anderen internationalen Veranstaltungen mithalten.

Besucher und Aussteller kamen bei der Bremen Classic Motorshow 2011 voll auf ihre Kosten. Das Messeareal war das ganze Wochenende über gut besucht und bot vielfältige Möglichkeiten.

Im kommenden Jahr feiert die Bremen Classic Motorshow 2012 - vom 3. – 5. Februar - bereits das 10-Jährige Jubiläum.

Fotos: (c) Messe Bremen