26. Internationales Oldtimer Festival Nürburgring

26. Internationales Oldtimer Festival Nürburgring


Nürburgring

Oldtimer-Festival auf dem Nürburgring. Zum 26. Mal. Und man kann sich getrost fragen, ob es wohl einen passenderen Ort für ein Rennen der betagten Sport- und Rennwagen geben könnte, als die altehrwürdige Eifelstrecke. In diesem Jahr gehen mehr als 1.000 Starter ins Rennen und sorgen zwischen dem 27. und dem 29. Juni für Hochspannung und viele, viele optische Eindrücke.  

Und wie uns Oldtimer-Info berichtet, wird es in diesem Jahr zu einer Neuerung kommen. Denn

Die Fahrergemeinschaft Historischer Rennsport (FHR) trägt dabei zum ersten Mal ein Rennen der beliebten „FHR 100 Meilen Trophy“ aus. 

Mit dabei: ein BMW M1, ein Ford Escort BDA und ein Porsche Carrera GT, um nur einige zu nennen.

Weiter geht es mit der EuroBOSS Series, in der Einsitzer gegeneinander antreten. Hier gibt es ein Wiedersehen mit Formel 1, ChampCar, Indycar und anderen Rennwagen vergangener Epochen. 

Eine Wochenendekarte ist für 35 Euro zu haben, Tageskarten gibt es bereits ab neun Euro. Wo? Unter anderem bei: http://www.oldtimer-festival.de/