16. Ennstal Classic

16. Ennstal Classic

Wenn es eine Veranstaltung im österreichischen Oldtimer-Kalender gibt, die den Namen Classic zu Recht trägt, dann wohl die Ennstal Classic, die "heuer" zum 16. Mal durch die Steiermark fährt.  Denn wie uns die "Kleine Zeitung" verrät, werden mehr als 100.000 Fans erwartet, die sich an den teilweise überaus raren Oldtimern erfreuen.  So wird unter anderem ein Sunbeam TT am Start sein, der bereits im Jahr 1921 bei Grand Prix Rennen reüissierte. 

Nur einer von Vielen, denn in dem Artikel heißt es:

205 edle Boliden aus den besten Rennwagenschmieden der Welt rollen am Donnerstag in Gröbming von der Startrampe.

Da nimmt es nicht Wunder, dass unter anderem auch ein Jaguar E-Type mit von der Partie sein wird und die 613 Kilometer lange anspruchsvolle Strecke bewältigen wird. 

Knappe 13 Stunden dauert das Rennen, das dann am kommenden Freitag stattfindet. 

Am Samstag folgt dann das Finale:

Um 13 Uhr starten die Formel 1 Legenden zum Chopard Grand Prix von Gröbming. Anschließend um 13.30 Uhr gilt es auf dem Stadtkurs in Gröbming, die Sieger der Ennstal Classic zu ermitteln.

Gute Unterhaltung ist also garantiert.