10. Münster Classics unterstützt soziale Projekte

10. Münster Classics unterstützt soziale Projekte

Die Münster Classics, die im Juni bereits zum 10. mal stattfindet, unterstützt seit längerem auch diverse soziale Projekte wie die Herzenswünsche E.V., die Courage Schülerstiftung oder das Projekt "HSL schraubt".

Die Oldtimer-Veranstaltung, die am 12. und 13. Juni 2010 stattfindet, unterstützte seit Beginn an die Herzenswünsche e.V., welche schwerstkranken Kindern & Jugendlichen ihre Herzenswünsche erfüllt.

Seit 2006 ist die Courage Schülerstiftung des Geschwister Scholl Gymnasiums in Münster - Kinderhaus Kooperationspartner der Münster Classics. Sie tritt für eine Verbesserung der Bildungschancen ein und ist die erste Stiftung dieser Art in NRW. Den engagierten Gymnasiasten wird im Programmheft der Münster Classics eine Seite zur Verfügung gestellt um das einmalige Projekt zu unterstützen. Zudem wird mit einem Teil des Erlöses aus der Tombola dieses Projekt finanziell unterstützt!

Auch die Hauptschule Lienen mit ihrem Projekt "HSL schraubt" wird unterstützt. Die teilnehmenden Schüler werden im Juni mit zwei von Schülern restaurierten Traktoren bei den Münster Classics vorfahren. Die "Jungschrauber" aus der 8., 9. und 10. Klasse schrauben, flexen, entrosten, lakieren und tun alles, damit der Deutz rechtzeitig zur 10. Münster Classics fertig wird.

Der besagte Traktor, ein Deutz F2L612 Baujahr 1959, wird von Schülern der Hauptschule Linien bis zur Münster Classics im Juni restauriert. 

Deutz Traktor Typ F2L612

Die diesjährige Münster Classics bietet nicht nur schöne Autos und Traktoren, sondern ist gleichzeitig ein Treffpunkt für jung und alt, bei dem interessante Kontakte geknüpft und soziale Projekte unterstützt werden. 

Weitere Informationen

10. Münster Classics

Herzenswünsche E.V.

Courage Schülerstiftung

Projekt "HSL schraubt"