William Lyons: König der Katzen, Herr der Harmonie

William Lyons: König der Katzen, Herr der Harmonie


Schlau werden mit Carsablanca

Die inspirierten Karosserielinien aller Jaguars bis 1966 gehen auf das gestalterische Genie des Jaguar-Gründers William Lyons zurück. Der Mann war zwar studierter Maschinenbauer, aber die äußerliche Eleganz seiner Fahrzeuge galt ihm als zentraler Wert.

Konstruktive Eleganz musste sich für sein Begreifen in der äußerlichen Gestalt eines Autos widerspiegeln. Dafür sorgte er, solange er die Fäden in seinem Werk in der Hand hielt. Seinem Gespür verdanken wir so unvergleichliche Entwürfe wie den XK120, den E-Type und zuletzt die filigranen Linien des XJ6 – seine Mitarbeiter mögen die Details ausgefeilt haben, der Grundentwurf stammte von Sir William.

Sie haben auch eine Perle des Wissens? Schreiben Sie der Redaktion.