Wegbereiter der Opel-Zukunft: ein Lurch

Trivial Pursuit

Der Typ 4/12 PS Laubfrosch startete 1924 die Marke Opel neu und machte sie zukunftsfähig: Fließfertigung, ein volksnahes Produkt, einfache und unverwüstliche Technik – das würde für die nächsten Jahrzehnte Opels Erfolgsrezept werden

Die bisherigen Luxus- und Rennwagen waren passé, der Laubfrosch war Opels erstes Auto für die Massen - und die liebten ihn und nannten ihn "Laubfrosch" wegen seiner grünen Standardlackierung. Dass Opel überhaupt die Nachfrage befriedigen konnte, lag am Prinzip der Fließfertigung, die man als erster deutscher Hersteller für den Laubfrosch einführte. Dass die laubfroschfahrenden Massen der Marke treu blieben, lag an einem Kundendienstnetz, das diesen Namen auch verdiente – noch ein Novum in Deutschland.

Sie haben auch eine Perle des Wissens? Schreiben Sie der Redaktion!