VW Bulli "Camping-Box" - 60 Jahre mobile Freizeit

VW Bulli "Camping-Box" - 60 Jahre mobile Freizeit

Der VW-Bulli ist Kult! Zum 60er der "Campingbox" hat VW jetzt mit historischen Bullis und Campern im italienischen Verona gefeiert.

Die ersten VW-Bulli Transporter liefen schon 1950 vom Band. Anfang der 50er Jahre stand Deutschland erst am Beginn der Massenmotorisierung. Seinerzeit kam auf 100 Bundesbürger nur ein Auto. So war es dann auch ein britischer Offizier, der bei Westfalia eine Wohneinrichtung für seinen Volkswagen Transporter orderte - die Campingbox. Aus dem ersten Camping-Einbau wurde schnell der „Volkswagen Campingwagen“, und dieser erfreute sich nicht nur in Deutschland großer Beliebtheit, sondern wurde auch schnell zum Shooting-Star in den USA und später, in den 60ern, zum Kultmobil der Hippie-Bewegung.

Mit dabei beim 60er der "Campingbox" waren unter anderen auch der ehemalige Formel-1 Rennfahrer Jacky Ickx, Schauspielerin Ingrid Steeger oder Sänger Bata Illic mit seiner Frau Olga. Auch eine Gruppe von Fachjournalisten ist dem Ruf von Volkswagen gefolgt und ist in Bullis und Campern unterschiedlichster Baujahre 600 Kilometer weit von Aschau im Chiemgau aus über den Großglockner an den Gardasee und nach Verona gefahren.


VW Bulli Kaufberatung