Mercedes Benz LKW's und Busse der 60er Jahre

Mercedes Benz LKW's und Busse der 60er Jahre

Die neuen Frontlenker der LP-Reihe von 1963 sind gerade mal ein Jahr alt, da bekommen sie und auch ihre kurzhaubigen Kollegen schon neue Motoren. Im Jahr 1964 kommen erste Direkteinspritzer bei Lkw und Bus.

Daimler-Benz sagt dem 1923 eingeführten Vorkammerprinzip nach gut 40 Jahren Adieu und führt 1964 in Gestalt von zwei neuen Reihensechszylindern die Direkteinspritzung ein: Der 10,8 Liter große OM 346 sowie der OM 352 mit 5,7 Liter Hubraum lösen die Vorkammerdiesel OM 326 und OM 322 ab.

Bei den Bussen nimmt in den 60er Jahren die große Laufbahn des O 321 H in Europa bereits ihr Ende. Mit den reinen Linienbussen O 317 und O 322 werden zu dieser Zeit bereits die ersten hoch spezialisierten Omnibusse präsentiert.

Historischer Werbefilm: