Mercedes-Benz der Zusammenschluss

Mercedes-Benz der Zusammenschluss

Mercedes-Benz ist eine der bedeutendsten deutschen Automarken überhaut. Entstanden ist die Marke 1926 durch den Zusammenschluss der Daimler-Motoren-Gesellschaft von Gottlieb Daimler und der Benz & Cie von Carl Benz.

Der Markenname Mercedes stammt von der Daimler Motoren Gesellschaft die ihre Fahrzeuge um die Jahrhundertwende so benannte. Inspiriert wurde der Name durch den Geschäftsmann Emil Jellinek der unter dem Pseudonym „Mercedes“ (angelehnt an den Kosenamen seiner Tochter Mercédès) an der Rennwoche von Nizza teilnahm. Der Name wurde so in Zusammenhang mit DMG bekannt und 1900 erstmals als offizielle Produktbezeichnung („Daimler-Mercedes“) genutzt. Schon 1901 nahmen mehrere dieser Mercedes Fahrzeuge erfolgreich bei der Rennwoche von Nizza teil, wodurch sich der Bekanntheitsgrad der Marke enorm steigerte. 1902 wurde die Marke Mercedes endgültig für DMG gesetzlich geschützt. Der bekannte Mercedes Stern wurde erst 1909 als Warenzeichen eigetragen.

Nach Ende des ersten Weltkriegs waren die Automobilhersteller zuversichtlich, dass die Nachfrage nach kleinen wirtschaftlichen Fahrzeugen in den kommenden Jahren stetig steigen wird. So wurde bei der Firma Benz schon 1918 der 6/18 PS vorgestellt. Die Geschäfte liefen jedoch nicht so gut wie erwartet, sodass sowohl die DMG als auch die Benz & Cie auf der Suche nach einem Geschäftspartner waren. Die deutsche Autoindustrie war zu der Zeit noch tief in den Fertigungsmethoden der Anfangsjahre verhaftet. Wenn eine Marke überleben wollte, musste sie tiefgreifende Änderungen in Programm und Fertigung vornehmen. Da beide Unternehmen alleine nicht die finanziellen Mittel zu solch tiefgreifenden Änderungen hatten, war man gezwungen einen gemeinsamen Weg zu gehen. 1923 kam es zuerst zu einer losen Absprache zwischen DMG und der Benz & Cie. Diese führte 1926 schließlich unter Federführung der Deutschen Bank zur Fusion der beiden Konkurrenten. Die Marke „Mercedes-Benz“ war geboren. 


Weitere Informationen:
Mercedes-Benz Oldtimer
Mercedes Benz die Anfänge
Carl Benz
Gottlieb Daimler