Lamborghini Espada

Lamborghini Espada

Von 1968 bis 1978 war der Espada der Bestseller des Hauses Lamborghini. Der von der Carrozzeria Bertone gezeichnete und gebaute Viersitzer bot Platz für die ganze Familie und deren Gepäck – und erreichte gleichzeitig mühelos 250 km/h Höchstgeschwindigkeit. Alle Daten und Bilder zum Lamborghini Espada findet ihr hier!

Ferruccio Lamborghini verwiklichte sich mit dem Lamborghini Espada endgültig seine Vorstellung vom souveränen Reisewagen. Der starke V12-Motor, der sportlich-luxuriöse Charakter und das zeitlos elegante Desi gn machten das große Coupé zu einem Bestseller in der Geschichte der Marke. Mit 1227 gebauten Fahrzeugen – von 1974 an war auch eine Chrysler Dreigang-Automatik lieferbar – lieferte der Espada über elf Jahre hinweg den finanziellen Rückhalt des Unternehmens.

Lamborghini Espada Daten:

Baujahr: 1968 – 1978
Motor: V 12 – 4 Liter Hubraum
Leistung: 325 / 350 PS
Vmax: 245 / 260 km/h
Stückzahl: 1227 (alle drei Serien)

Fotos (c) Lamborghini
Quelle: Lamborghini