Carsablanca Auto des Jahres 1964: Die Sieger stehen fest!

Carsablanca Auto des Jahres 1964: Die Sieger stehen fest!

Selten bestätigen sich bei einer wiederholten Wahl die Ergebnisse, die Carsablanca-Wahl zum Auto des Jahres 1964 macht da keine Ausnahme, bis auf eine Überraschung...

Einen Monat galt es, die bedeutendste Neuerscheinung auf dem Automarkt des Jahres 1964 auszuwählen. Neben Aussenseitern standen auch etablierte Klassiker zur Wahl, deren Beliebtheit seit ihrer Einführung stetig wuchs. Um so überraschender fällt daher das Ergebnis unserer Carsablanca-Umfrage aus, denn nicht der lange Zeit führende Porsche 911 machte am Ende das Rennen, sondern der Sieger der originalen Wahl von 1964 steht auch bei uns auf dem Podest, der Rover 2000 P6. Aber er muss ein bisschen Platz machen, mit gleicher Punktzahl steht der Panhard 24 CT neben ihm.   Der Porsche konnte sich noch auf den dritten Platz retten. Enttäuschend hingegen die Ergebnisse von Mercedes-Benz 600 und Hillman Imp, beide teilen sich punktegleich den letzten Platz. Auch die Corvette C2 konnte nicht triumphieren und teilt sich mit Trabant 601 und DKW F102 den vorletzten Platz. Seltsam aber wahr, unsere acht zur Wahl stehenden Fahrzeuge verteilen sich auf nur vier Plätze.

1. Platz:


Panhard 24 CT                                                            & Rover 2000 P6 Carsablanca Auto des Jahres 1964: Die Sieger stehen fest! Carsablanca Auto des Jahres 1964: Die Sieger stehen fest!

3. Platz


Porsche 911 Carsablanca Auto des Jahres 1964: Die Sieger stehen fest!

 

4. Platz


Chevrolet Corvette C2                & DKW F102                           & Trabant 601

Carsablanca Auto des Jahres 1964: Die Sieger stehen fest! Carsablanca Auto des Jahres 1964: Die Sieger stehen fest! Carsablanca Auto des Jahres 1964: Die Sieger stehen fest!

7. Platz


Hillman Imp                                                                 & Mercedes-Benz 600

Carsablanca Auto des Jahres 1964: Die Sieger stehen fest! Carsablanca Auto des Jahres 1964: Die Sieger stehen fest!