BMW 1600-2 / 1602

BMW 1600-2 / 1602

1964 wurde der BMW 1500 durch den BMW 1600 (Typ 116) ersetzt und bis April 1966 produziert. Anschließend wurde dieser vom BMW 1600-2 bzw. 1602 abgelöst.

Der BMW 1600 mit dem 1,6-Liter-Motor hat 83 PS und war sowohl als Zweitürer als auch als Vollcabriolet erhältlich. Zum 50 Geburtstag der BWM AG wurde 1966 die zweitürige Variante des BMW 1600, der BMW 1600-2, vorgestellt.  Der 1600-2 hatte den gleichen Motor wie die viertürige Limousine BMW 1600, auch das Fahrwerk hatte der 1600-2 vom 1600 beinahe 1:1 übernommen. Optisch wurde der BMW 1600-2 allerdings überarbeitet und hatte eine anspruchsvollere Karosserieform gegenüber seinem Vorgängermodel. Der 1600-2 wurde später 1602 genannt und begründete die eigenständige 02-Klasse (Baureihe 114).

Der historische Werbefilm zeigt einen BMW 1602 welcher von 1966-1975 produziert wurde.

BMW 02 im Carsablanca Lexikon