Auto-Union: DKW Junior

Auto-Union: DKW Junior

Elegant, temperamentvoll, geräumig, komfortabel: Ein Auto wie Sie es sich wünschen! Der DKW Junior wurde 1959 präsentiert und hatte einen Dreizylinder-Zweitaktmotor mit 750 cmm Hubraum und 34 PS.

1959 erschien zuerst der DKW Junior F11, 1963 dann der hubraumstärkere F12. Technisches Highlight aller Modelle ab Baujahr 1961 war die "Frischölautomatik" die beim Tanken das lästige Beimischen von Öl übernahm. Der kleine und leichte DKW Junior fand beim Publikum auf Anhieb gute Resonanz. Hauptkokurrent war der VW-Käfer der damals mit 1200 ccm nur rund 30 PS leistete. Beide  DKW Modelle wurden rund 118.000 mal gebaut. 

DKW Junior

DKW Junior: "Der Schlüssel zu ihrem Glück"