Ampeln: Stadtverwaltung greift durch

Ampeln: Stadtverwaltung greift durch


Schlau werden mit Carsablanca

Nach einer Serie grässlicher Unfälle nahm Cleveland 1914 die erste offizielle elektrische Verkehrsampel in Betrieb.

Die Ampel hatte nur zwei Leuchten, rot und grün; sie wurde entwickelt vom Erfinder Garret A. Morgan, den die häufigen Kollisionen im ungeregelten Verkehr in seiner Heimatstadt entnervten. Die erste dreifarbige Ampel stand 1920 in Detroit.

Die erste Ampel überhaupt wurde 1868 in London vor dem House of   Parliament aufgestellt. Sie war mit Gaslicht betrieben und für Kutschen bestimmt. Die Ampel explodierte nach kurzer Zeit, da das Gas sich nicht genau dosieren ließ.

Sie haben auch eine Perle des Wissens? Schreiben Sie der Redaktion.