Probleme mit der Wasserkühlung meines Ford Granada III

Marke: Ford

  • Profilbild von n.N
    Hallo Leute, ich habe Probleme mit der Kühlung meines Ford Granadas.
    Der wird mir dauernd zu heiß.
    Habe schon alle möglichen Teile ausgetauscht, wie Kühler, Thermostatventil, Pumpe.
    Trotzdem zeigt mir die Anzeige im Innern immer wieder zu hohe Temperatur an.
    Der Motor ist dann heiß obwohl das Wasser im Ausgleichsbehälter kalt ist und wenn ich diesen öffne, dann ist da auch kaum Druck. Alle Leitungen sind frei, also nicht verstopft.
    Hat jemand eine Ahnung, worans liegen kann? Wäre dankbar für nen heißen Tipp!

    Matthias
  • Profilbild von Jean
    Hallo, Thermostat weglassen bzw. ausbauen prüfen..Gruß Jean