Oldtimer-Lexikon » Marken »

Wartburg

Wartburg

Fahrzeuge der Marke Wartburg wurden von 1956 bis 1988 in Eisenach gebaut. Der Name basiert auf der gleichnamigen Burg in der Nähe der Produktionsstätte. Ursprünglich gehörte das Eisenacher Werk der BMW AG, wurde in der DDR allerdings verstaatlicht.

Das erste Wartburg Modell war der 311. Angetrieben wurde der Wagen von einem Zweitakt-Ottomotor mit 37-34 PS. Ursprünglich basiert der Wagen auf dem DKW F9 von Auto Union. Weitere Modelle von Wartburg waren der 312, 313, 353W, sowie der 1.3.

Nach der Wende wurde 1991 die Produktion von Wartburg Fahrzeugen eingestellt.

Wartburg Modelle