244 Volvo

244

Technische Daten

Hersteller Volvo

Die 1974 vorgestellte 240er Serie, eine Weiterentwicklung der kantigen 140er , stammt wie nahezu alle Volvo-Modelle dieser Zeit von Designer Jan Wilsgaard . Vernunft und gute Funktion standen auch beim 240 im Vordergrund.

So wirkte das neue Flaggschiff sowohl als Limousine als auch als Kombi sehr nüchtern und unspektakulär. Trotz ihres biederen Auftritts war die Limousine ein erfolgreiches Exportmodell, während die europäische Kundschaft den Kombi vorzog. Volvo bot den 240 sowohl mit dem eigenentwickelten Vierzylinder als auch mit dem Sechszylinder-Saugdiesel vom Volkswagen LT an. Beide gelten als unzerstörbar. Das Image, die sichersten Autos der Welt zu bauen, hatte Volvo mit dem 240 wieder einmal bestätigt. So ist es auch kein Wunder, dass er 19 Jahre lang nahezu unverändert gebaut wurde.

Modellvarianten 244

weitere Volvo Modelle

  • 480

    Der Volvo 480 war eine Shooting-Brake-Variante der früheren 4er Baureihe von Volvo. Von 1986 bis ...

  • Amazon

    Mit der Volvo Amazon P 120 legte der Schwedische Automobilhersteller Volvo im August 1956 den ...

  • 343

    Volvo-Deutschland baute 1981 eine Kleinserie , den 340 R-Sport. Basierend auf dem B 19 A Motor ...

  • 144

    Der neue Volvo 144 wurde 1966 der Öffentlichkeit vorgestellt, wobei er seine Vorgängerbaureihe, die ...

  • 340


  • 740


  • 360


  • 245


  • 242


  • 145


  • Duett


  • PV60


  • PV51


  • PV36 Carioca


  • PV653


  • PV651


  • 745


  • P1800

    Mit dem P1900”:http://www.carsablanca.de/Oldtimer-Lexikon/Modell/1796-P1900 stieg Volvo erstmals ...

  • 760

    Der Volvo 760 war ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse aus der Volvo 700er-Serie des schwedischen ...

  • 264

    Einen Sechszylinder auf Basis der Vierzylinder hatte Volvo bereits der 140er Serie beiseite ...

  • PV544

    Der Volvo PV 544 Der Pv 544 untersied sich darin er hate 5 Sitzplätze da die Techniker ein 17 ...

  • 262C


  • 265


  • 345


  • 66


  • 164


  • 142


  • P1900


  • PV444


  • PV801


  • TR676


  • TR671


  • PV4