Oldtimer-Lexikon » Marken »

Plymouth

Plymouth

Die Low Price Marke Plymouth wurde 1928 von Chrysler auf den Markt gebracht.
Die ersten Modellen Q,U,30 U,PA und PB haben den 4 Zylinder Motor.
Ab dem PC wurde der 6 Zylinder Motor verbaut bis weit in die 50er Jahre.
Schnell haben sie einen Ruf erlangt für günstige Fahrzeuge mit viel Zuverlässigkeit sowie neuster Technik.
Modelle wie Barracuda, Vailant, Fury, Satellite verhalfen der Marke zu einem bis heute groß angesehenden Namen.
Mit dem Letzten Modell Prowler lies die Daimler Chrysler Firma die Marke sterben.