Metropolitan Hudson

Metropolitan

Technische Daten

Hersteller Hudson

Die Marke wurde 1909 in den USA gegründet, der Name rührt von einem bekannten Warenhauskönig aus Detroit, der als Financier auftrat. Hudson bestand bis 1954 und ging dann, gemeinsam mit Nash, in die AMC (American Motors Company) auf. Der Metropolitan war eigentlich eine Erfindung von Nash und stelle eine Verkleinerung des Nash Rambler dar, der wiederum von Pinin Farina dessigt wurde, er war mit einem 1200 ccm Austin Motor ausgestattet. Es gab ihn als Coupe und Cabriolet, wobei das Cabriolet nunmehr sehr beliebt ist. Er wurde bis 1961 mit immer wieder geringfügigen Verbesserungen geschaffen und als quasi eigene Marke geführt. Die Ähnlichkeit mit dem Rambler 1954/55, der dann als American weitergebaut wurde, ist unverwechselbar.

Modellvarianten Metropolitan

weitere Hudson Modelle