Visa Citroen

Visa

Technische Daten

Hersteller Citroen

Der Visa war 1978 das erste Produkt einer gemeinsamen Plattformstrategie, nachdem Peugeot im Gefolge der Ölkrise Citroen aufgekauft hatte: Der Visa teilte sich die Bodengruppe mit dem Peugeot 104 . Dementsprechend besaß er eine konventionelle Spiralfederung, die allerdings so weich ausgelegt ist, dass man meinen kann, man säße in einer Ente.

Der Sound stimmt auf jeden Fall, zumindest in der Basisversion – der bekannte Zweizylinder-Boxer besorgt den Vortrieb, allerdings in deutlich weiterentwickelter Form. Die Karosserie enttäuschte Citroen-Fans wegen ihrer konventionellen Form, andere Kunden mochten den Entensound nicht – also brachte Citroen bereits 1981 eine völlig überarbeitete Fassung mit wassergekühlten Vierzylindern von Peugeot. Das half den Verkaufszahlen, nahm dem Visa aber viel Profil.

1984 entwickelte der Visa eine Anzahl bemerkenswerter Varianten: einen Kastenwagen, einen Diesel, einen GTI und vor allem den Plein Air – damals das einzige viertürige Seriencabrio. 1988 verabschiedete sich der Visa ohne Nachfolger. In Deutschland wartet er bis heute auf Fans.

Modellvarianten Visa

weitere Citroen Modelle

  • M35

    Ungewöhnlicher Feldversuch Jeder Autohersteller ist gemeinhin um Kundennähe bemüht. Aber muss man ...

  • Ami

    Fräulein Wunderlich Wer bei der Zeugung Spaß hat, kann kein hässliches Kind zustande bringen. Im ...

  • LN

    Wie kurbelt man die Verkäufe eines Autos an, dass eigentlich ein alter Hut ist? Vor dieser Frage ...

  • GS

    Citroëns goldene Mitte Das Modellprogramm der Marke Citroën in den Sechziger Jahren bot mit dem ...

  • Traction Avant

    L’Attraction Wer kein Geld hat, sollte an den Investitionen nicht sparen. Was sich wie ...

  • 5HP

    Glücksbringer Zu Beginn der Zwanziger Jahre hatte sich die junge Marke Citroen mit ihrem ...

  • Mehari


  • B 14


  • AX


  • Axel


  • SM


  • ID


  • 10HP

    Europas erstes Großserienautomobil Noch während des Weltkriegs dachte André Citroën – 1916 ...

  • DS

    La Déesse 1955 erbebt die Autowelt, als Citroen mit der DS 19 erstmals das lang gehütete Geheimnis ...

  • CX

    Der große Citroen war als Nachfolger der legendären DS entwickelt worden, aber da sich diese zur ...

  • 2CV

    CITROËN 2CV AZ – Baujahr 1958 – aufgenommen 2007 in Winsen/Luhe anlässlich des ...

  • Rosalie

    Rosalie – Mädchen für alle Wenn die Zahl der Kunden dramatisch abnimmt, muss man eben den ...

  • AC 4

    Kampfansage Seit 1927 stagnierte der Absatz der europäischen Hersteller durch den wachsenden ...

  • HY


  • Acadiane


  • C15


  • BX


  • Dyane