Achtzylinder Adler

Achtzylinder

Technische Daten

Hersteller Adler

Der Adler Standard 8 wurde von 1929 bis 1933 gebaut.
Er verfügte über einen 8-Zylinder-Reihenmotor mit seitl. Ventilsteuerung.
Zylinderinhalt 3887 ccm. Leistung 70 PS bei 2400 U/min.
Er hatte ein angeblocktes 3-Gang-Getriebe mit Kugelschaltung., Einscheiben-Trockenkupplung.
Es gab ihn in mehreren Karosserie-Varianten. Die meisten waren 4tür. Limousinen. Auf diesem Bild scheint mir die 2tür. Gropius-Karosserie zu sehen zu sein. Auch die Karosseriewerke Neuss stellten eine Variante her.

weitere Adler Modelle

  • 2,5 Liter

    Der Volksmund nannte ihn “Autobahnadler”. Es herrschte Aufbruchsstimmung: Betonbänder zogen sich ...

  • Trumpf

    Das Automobilprogramm der Adlerwerke ist über lange Perioden von einer seltsamen Zwiespältigkeit ...

  • Standard 6

    Der neue Adler Standard 6 war 1927 ein technischer Meilenstein: hydraulische Bremsen (statt ...

  • 2 Liter


  • Standard 8


  • 10/50 PS


  • Trumpf Junior

    Schon kurz nach Erscheinen des Adler Trumpf legten Konstrukteur Hans-Gustav Röhr und sein Team ...

  • Primus

    Als die Adler-Werke Anfang der Dreißiger ein neues Basismodell brauchten, löste Konstruktionschef ...

  • Diplomat


  • Favorit


  • 18/80 PS


  • 6/25 PS